LFNLYX Frauen Fersen Frühling Sommer Herbst Club Schuhe Kunstleder Hochzeit Outdoor Büro amp; Karriere Party amp; Abendkleid Casual Stiletto Heel Red 9y7nDwJ

B072PJPQF7
LFNLYX Frauen Fersen Frühling Sommer Herbst Club Schuhe Kunstleder Hochzeit Outdoor Büro & Karriere Party & Abendkleid Casual Stiletto Heel Red 9y7nDwJ
  • Farbe: Weiß Rot Schwarz
  • Absatzhöhe: 2in-2 3 / 4in
  • Tatsächliche Absatzhöhe: 2,36 in (6cm)
  • Zehenform: Spitzzehe
LFNLYX Frauen Fersen Frühling Sommer Herbst Club Schuhe Kunstleder Hochzeit Outdoor Büro & Karriere Party & Abendkleid Casual Stiletto Heel Red 9y7nDwJ LFNLYX Frauen Fersen Frühling Sommer Herbst Club Schuhe Kunstleder Hochzeit Outdoor Büro & Karriere Party & Abendkleid Casual Stiletto Heel Red 9y7nDwJ LFNLYX Frauen Fersen Frühling Sommer Herbst Club Schuhe Kunstleder Hochzeit Outdoor Büro & Karriere Party & Abendkleid Casual Stiletto Heel Red 9y7nDwJ LFNLYX Frauen Fersen Frühling Sommer Herbst Club Schuhe Kunstleder Hochzeit Outdoor Büro & Karriere Party & Abendkleid Casual Stiletto Heel Red 9y7nDwJ LFNLYX Frauen Fersen Frühling Sommer Herbst Club Schuhe Kunstleder Hochzeit Outdoor Büro & Karriere Party & Abendkleid Casual Stiletto Heel Red 9y7nDwJ

"Anbetung" English translation

Anbetung
Femininum | feminine < Anbetung ; kein Plural | plural >

Overview of all translations

Bar III Honey 2 Damen Kunstleder Turnschuhe White THjScNy
worship, devotion, idolization -s-, adoration
Anbetung Religion | religion
Anbetung Religion | religion
Anbetung Religion | religion
examples
die Anbetung der Heiligen Könige
the adoration of the
die Anbetung der Heiligen Könige
Anbetung fremder Götter
worship of strange gods
Anbetung fremder Götter
Anbetung von Götzen
idolatry
Anbetung von Götzen
Anbetung Verehrung figurativ, in übertragenem Sinn | figurative(ly)
Anbetung Verehrung figurativ, in übertragenem Sinn | figurative(ly)
Anbetung Verehrung figurativ, in übertragenem Sinn | figurative(ly)
Anbetung stärker
Anbetung stärker
examples
Anbetung des Reichtums
worship of Sneakers KL651 Damen Badeschuhe Rot Rot p1yUAcl9H
Anbetung des Reichtums
Anbetung des Geldes ( oder | or Mammons, Goldenen Kalbes)
worship of Mammon ( oder | or the golden calf)
Anbetung des Geldes ( oder | or Mammons, Goldenen Kalbes)
Anbetung der Damen Hausschuhe amp;Amp; FlipFlops Komfort PU Casual flachem Absatz US75 / EU38 / UK55 / CN38 M1oGrwJJM6
worship of power
Anbetung der Macht

Die Funktionalität wird von Ihrem Browser leider nicht unterstützt

AdChoices
广告
inRead invented by Teads

Auch in Ländern mit einem traditionell hohen Kohleanteil im Strommix wie China werden erneuerbare Energiequellen wie Photovoltaik, Wind- und Wasserkraft massiv gefördert. "Wir müssen in gekoppelten Systemen denken", fordert Günsberg . Energieproduktion, Verkehr und Raumplanung seien Teile eines großen Ganzen. Rasmussen: "Es braucht mehr öffentlichen Verkehr , mehr Bahnverbindungen, bessere Radwege, weniger Zersiedelung und bessere Raumplanung, um nachhaltige Mobilität zu schaffen."

Keine Energieknappheit

Belastet ein massiver Zuwachs an Elektroautos das Stromnetz nicht zu stark? Der Faktencheck rechnet hier vor, dass das Ökostrom-Ausbaupotenzial jegliche Zuwächse an Fahrzeugen mit Elektromotoren leicht abdecken kann. Wenn 10 Prozent aller Pkw in Österreich (rund 500.000 Stück) elektrisch fahren würden, wäre der jährliche Strombedarf um 1,3 Terawattstunden oder 1,8 Prozent höher. Laut einer TU-Wien-Studie liege das Ökostrom-Ausbaupotenzial in Österreich bis 2030 bei 31 Terawattstunden.

Der Gesamtenergieverbrauch des Landes sinke durch den wesentlich höheren Wirkungsgrad von Elektromotoren im Vergleich zu Benzin- oder Dieselmotoren deutlich. Elektromotoren setzen heute etwa 90 Prozent der hineingesteckten Energie in Bewegungsenergie um, Dieselmotoren rund 40 Prozent, Benziner rund 30 Prozent. Ein zusätzliches Argument der Elektromobilitäts-Anhänge gegen das Energieknappheit-Szenario: Künftig werden Akkus von Elektroautos , die an der Ladestation hängen, vermehrt als zusätzliche Zwischenspeicher im intelligenten Stromnetz (Smart Grid) fungieren.

Weniger Kosten

Kommt ein Elektroauto nicht am Ende teurer als ein Auto mit Verbrennungsmotor? Laut Faktencheck sind die Anschaffungskosten von Elektroautos derzeit tatsächlich deutlich höher, allerdings spart man - auch dank Förderungen - bei Steuer, Versicherung, Wartung und Treibstoffkosten. Die Kosten über die gesamte Nutzungszeit des Fahrzeugs seien deshalb wesentlich geringer als jene für Verbrenner. Außerdem sei zu bedenken, dass es in den vergangenen Jahren massive Steigerungen bei der Energiedichte von Akkus und massive Rückgänge bei Akkupreisen gegeben habe.

Viele weitere Fragen

Im Faktencheck werden noch einige andere kritische Fragen behandelt, etwa jene, was mit den vielen Arbeitsplätzen in der heimischen Automobilindustrie geschehen wird ( Elektromobilität als Boom-Branche, die enormes Wertschöpfungspotenzial biete), was mit Autoakkus passiert (Zweites Leben als Heimspeicher) oder wie man denn mit einer durchschnittlichen Reichweite von 270 Kilometer auf Urlaub fahren soll (Mieten statt Besitzen, Carsharing etc.).

Klimaziele

Für Ingmar Höbarth steht jedenfalls fest, dass Österreichs Klimaziele nur erreicht werden können, wenn Elektromobilität weiterhin gefördert wird. Der Klimafonds-Chef fühlt sich durch die aktuellen Zulassungszahlen in den Bemühung seiner Organisation um Fortschritte auf dem Gebiet bestärkt: "Herr und Frau Österreicher haben den Trend erkannt - und die Nase vorn. Bei Neuzulassungen sind wir im ersten Halbjahr 2017 mit einem E-Auto-Anteil von 1,4 Prozent EU-Spitzenreiter."

David Kotrba
( futurezone ) Erstellt am 08.09.2017
Das könnte Sie auch interessieren

9 Kommentare gepostet

Mehr aus Digital Life

Mit der Drohne Aquila wollte Facebook entlegene Gebiete mit Internet versorgen. Nun wird das Projekt eingestellt.

Ihr Kundenbereich

Informationen

Cooperation

Newsletter Coupon

Hotline : 0031 (0)77 4773700

Fax : 0031 (0)77 4773705

Mo - Fr 9:00 - 16:00 Uhr